Brauche ich einen Profi für die Fensterreinigung?

Wenn der Frühling kommt, denken Sie wahrscheinlich über die Reinigung Ihrer Fenster nach. Schließlich macht frisch geputztes Glas von der Straße aus einen guten Eindruck, aber ein verschmutztes Fenster versperrt Ihnen die Sicht auf die schöne Natur und verschandelt das Aussehen Ihres Hauses. Das Reinigen von Fenstern kann jedoch eine schlüpfrige Angelegenheit sein, daher sollten Sie so gut wie möglich informiert sein, wenn Sie beginnen.

Die Grundlagen des Fensterputzens sind nicht kompliziert, und wenn Sie ein einstöckiges Haus haben, können Sie diese Arbeit ohne große Mühe selbst erledigen. Ein durchschnittliches Fenster können Sie mit einem Abzieher, einem Eimer Wasser und Seife und ein wenig Muskelkraft reinigen. Falls Sie das nicht zur Hand haben, empfehlen wir Doke aus Burgdorf:

In einem mehrstöckigen Haus kann das Fensterputzen oberhalb des ersten Stocks jedoch riskant sein. Sie stehen auf einer Leiter, arbeiten mit einem Eimer Seifenwasser, und oft ist man versucht, sich zu strecken, um noch ein wenig weiter zu kommen. Nach Angaben der Centers for Disease Control verursachen Stürze von Leitern jährlich 500.000 Verletzungen, daher ist es wichtig, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Wenn der Frühling kommt, denken Sie wahrscheinlich daran, Ihre Fenster zu putzen. Schließlich macht frisch geputztes Glas von der Straße aus einen guten Eindruck, aber ein verschmutztes Fenster versperrt Ihnen die Sicht auf die schöne Natur und verschandelt das Aussehen Ihres Hauses. Das Reinigen von Fenstern kann jedoch eine schlüpfrige Angelegenheit sein, daher sollten Sie so gut wie möglich informiert sein, wenn Sie beginnen.

Die Grundlagen des Fensterputzens sind nicht kompliziert, und wenn Sie ein einstöckiges Haus haben, können Sie diese Arbeit ohne große Mühe selbst erledigen. Ein durchschnittliches Fenster können Sie mit einem Abzieher, einem Eimer Wasser und Seife und ein wenig Muskelkraft reinigen.

In einem mehrstöckigen Haus kann das Fensterputzen oberhalb des ersten Stocks jedoch riskant sein. Sie stehen auf einer Leiter, arbeiten mit einem Eimer Seifenwasser, und oft ist man versucht, sich zu strecken, um noch ein wenig weiter zu kommen. Nach Angaben der Centers for Disease Control verursachen Stürze von Leitern 500.000 Verletzungen pro Jahr, daher ist es wichtig, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Aus diesem Grund beauftragen viele Hausbesitzer einen Profi mit der Fensterreinigung im zweiten Stockwerk. Die Kosten für eine durchschnittliche Fensterreinigung liegen zwischen 150 und 300 Dollar, aber das Fachwissen und die Sicherheitskenntnisse des Profis sind es wert. Wenn Ihre Fenster irgendwelche Besonderheiten aufweisen, kann er sie richtig reinigen, ohne sie zu beschädigen. Bleiverglasung und Buntglas stellen zum Beispiel ganz eigene Herausforderungen dar. Da Fensterputzer erfahrene Profis sind, die viel mit Fenstern arbeiten, können sie potenzielle Probleme erkennen, die möglicherweise repariert werden müssen. Außerdem lassen sich Fensterprobleme umso leichter beheben, je früher man sie erkennt.

Wenn Sie sich zum ersten Mal mit einem professionellen Fensterputzer in Verbindung setzen, sollten Sie eine Reihe von Informationen bereithalten, um einen genauen Kostenvoranschlag zu erhalten. Das müssen sie wissen:

  • Anzahl der Fenster
  • Größe der Fenster
  • Fenstertypen
  • Etwaige Probleme, die den Zugang zu einem Fenster erschweren

Es ist immer eine kluge Idee, Lizenz, Bürgschaft und Versicherung zu überprüfen, wenn Sie einen Profi beauftragen. Aber das ist noch wichtiger, wenn Sie einen Fensterputzer beauftragen. Aufgrund des höheren Unfallrisikos bei Leitern sollten Sie sich vergewissern, dass die Versicherung des Profis Sie schützt, falls etwas beschädigt wird oder – schlimmer noch – jemand verletzt wird.

Wenn Sie sich entschließen, Ihre Fenster im zweiten Stock selbst zu putzen, sollten Sie alle Sicherheitsvorschriften für die Verwendung einer Leiter beachten. Verwenden Sie eine Leiter, die für die Höhe, in der Sie putzen wollen, geeignet ist, lassen Sie die Leiter von einem Kollegen auf dem Boden abstützen und gehen Sie keine unnötigen Risiken ein, indem Sie sich zu weit strecken.

Übrigens noch ein Tipp: Wenn Sie sich nicht mit dem Fensterputzen von außen befassen wollen, können Sie auch Ersatzfenster einbauen, die sich nach innen kippen lassen und das Putzen von innen supereinfach machen! Auf diese Weise können Sie Fenster auf jeder Etage leicht reinigen. Viele zweiflügelige Fenster, die zwischen 150 und 650 Dollar pro Stück kosten, verfügen über diesen hilfreichen Zusatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.